Hier registrieren.     Passwort vergessen?.

Dieter E. Albrecht

Zur Person
männlich
188 cm
vollschlank
78628 Rottweil
54
nein

Persönliche Nachricht schreiben

Meine Tänze und Niveau Standard/Latein Hobby (mehr als Goldstar)
Tango Argentino Anfänger
Salsa/Merengue Anfänger
Discofox/Hustle Hobby (mehr als Goldstar)
Swing Fortgeschritten
Boogie Anfänger
Formationstanzen Gold
West Coast Swing Anfänger
Ich suche einen Tanzpartner für…

Meine Lieblingstänze

Cha-Cha-Cha, Rumba, Balboa, Langsamer Walzer

Mein Anzeigentext

Vielseitiger Tänzer suchte "willenloses Wesen mit Spannung"* und, er hat eine tolle Tänzerin gefunden … Tanzen ist was mein Leben zufriedener macht! … … Tanzen Sie - wenn auch unregelmässig - gerne und viel bis Sie "im Wasser stehen", lassen Sie sich gut führen und sind intuitiv, ist Ihnen der Spass und das Bewegen mit und in der Musik wichtiger als stures, quantitatives "Auswendige-Figuren-Abtanzen"? Dann hätte ich (gross, kräftig, BMI 29,4, kurz-silber-haarig) als "Tanzsportgerät" zu Ihnen passen können! … … Um mich zu testen, schlagen Sie einfach einen unverbindlichen Probetanzabend vor, am liebsten auf der Tanz-Übungsparty einer Tanzschule oder im TSC in VS, RW oder TUT. … … Was ich erwarte: … … 1. Musik- und Taktgefühl sind Voraussetzung! … … 2. *Unabdingbar ist, dass Sie selbst und ausdauernd eine ruhige, je nach Tanz weite bis extrem enge Tanzhaltung halten können, mit unverkrampfter, konstanter Grundspannung! Eine Swingtrainerin erklärte mal: "Ein Follower verhält sich auf der Tanzfläche wie ein Einkaufswagen im Supermarkt". … … 3. Saubere Grundschritte in den Latein- und Standardtänzen sowie die üblichen Drehungen, sollten für alle gängigen Tänze gut sitzen. Z. B.: Ballenschritte, Fersenschritte, Rechts-Linksdrehungen, Kreisel, Fersendrehung, gelaufene Linksdrehung im Quickstep und Tango, einfache Promenaden, Spot Turn, "Zählweise 4 und 1" sowie Fan im Rumba und Cha-Cha-Cha, Bota-Fogos im Samba. … … Bevorzugt suchte ich eine Tanzpartnerin, welche auch ab und zu die Zeit sowie die Möglichkeit hat, deutschland- sowie ggf. europaweit Workshops und Tanzfestivals bzw.-bälle zu besuchen. Und, so nah wohnt bzw. mobil ist, dass gelerntes auch geübt werden kann. … … Direktkontakt: Nachricht(at)Dieter-Albrecht.de und 0151-54420625 … … PS: Wer bis hier gelesen hat und sich nicht von Begriffen wie: 1. "Willenloses Wesen mit Spannung", 2. "Einkaufswagen" und 3. "Tanzsportgerät" hat abschrecken lassen bekommt hier noch die Auflösung wie ich das meine: … … 1. *Eine gute Tänzerin weiss was es bedeutet sich einfach der Musik hingeben zu können und geführt zu werden. Dies geht einerseits nur, wenn die Dame nicht selbst versucht Figuren durchzusetzen. Andererseits ist Führung nur möglich, wenn beide eine gewisse Grundspannung in der Tanzhaltung halten können. Selbstverständlich soll sich die Dame auch selbst präsentieren, doch wann entscheidet der Herr und wie lang ggf. sie, wenn sie weit genug weg ist zum Einfangen. ;-) … … 2. Dieser beschreibt 1. sehr schön. Nur bleibt dieser halt stehen wenn er losgelassen wird und präsentiert sich nicht, ausser man betrachtet es als Brake passend zur Musik. :-D … … 3. Beim Paar-Tanzsport ist nun mal einE PartnerIn erforderlich. Viele verwechseln das jedoch gleich mit "mehr" und kommen mit der engen Berührung nicht "neutral" zurecht. Ich als "Tanzsportgerät" verstehe mich beim Tanzen rein als Sportpartner, bei welchem z. B. auch nichttanzende Ehemänner keine Angst um ihre Beziehung haben müssen wenn ihre Frau mit mir tanzt - ausser, dass ich einfach der bessere Tänzer bin.

Fußzeile des Forums

Impressum Datenschutzerklärung Hinweise / Faq / Kontakt Unsere Banner